PISA PERSPEKTIVEN #24 - Juli 2017

Pisa Perspektiven nehmen nochmals Fahrt auf!

In einem Kurzfilm präsentiere ich erstmals meine neue Motive-Reihe "gestörte:kommunikation", verfehlte oder mißglückte Kommunikation, nichts Großartiges, kein Konflikt oder Zusammenstoß, nein, eher das aneinander Vorbeireden, die kleinen Missverständnisse des Alltags.

Dabei gleiten die Menschen aneinander vorbei, Ihre Wege kreuzen sich, ohne dass sie sich wirklich begegnen und schweben in unterschiedlichen Richtungen davon. 

Das Video verstärkt die Dynamik und lässt die Besucher durch das "weibliches Tor" treten, zeigt einige "verpasste Gelegenheiten", "entspannt am Strand" und versinnbildlicht "gestörte Kommuinikation" als Ganzes. Tauchen Sie ein in meine neuen Pisa-Perspektiven.

Details zu meinen neuen vier Acryl-Werke finden Sie auf BURN-IN.