Programmvorschau April/Mai 2019

Vendesi

Liebe Kunstinteressierte und Freunde,

ich erlaube mir, auf meine kommenden Aktivitäten im Frühjahr 2019 hinzuweisen:

 

„vielschichtig“

Eva Pisa und Mitglieder des Vereins „druck werk“


Bäumlingsarm

„Vielschichtig“ ist das Thema der heurigen Schau von druck werk. Neben traditionellen Drucktechniken legen wir vor allem Wert auf Experimentelles – dazu lädt auch das heurige Thema ein. Ich zeige Beispiele aus der „Bäumling“-Serie, einer Verschmelzung von Mensch und Natur in mehreren grafischen Schichten.

Details auf: druck-werk.org

Vernissage:11. April 19 Uhr
Ort:Rüstkammer der Burg Perchtoldsdorf
2380 Perchtoldsdorf, Hyrtlgasse 4
Dauer der Ausstellung12.-14. April 2019
ÖffnungszeitenFr., Sa. und So. 10:00-13:00 Uhr und 14:00-18:00 Uhr

 

„Surrealistischer Zweiklang – Geschichte : Natur“

Nino Perrone und Eva Pisa


Piazza I

Der mehrfach ausgezeichnete italienische Maler Nino Perrone erzählt seine von spontanen Surrealismus geprägten Geschichten mit dem Fokus „Natur & Emotion“. Das ergibt einen spannenden Dialog mit meinen Arbeiten „living with history“. Immer schon hat mich die Interaktion zwischen Menschen und ihrer spezifischen Umgebung interessiert. Bei dieser Ausstellung zeige ich Arbeiten, die vor der Normannenburg San Severina (Süditalien) entstanden sind, in einem alten Herrenhaus im Mostviertel oder mitten in der Natur. Wie gewohnt sind Satire, Ironie und eine Ambivalenz in der Betrachtungweise ein wichtiger Bestandteil meiner Bilder.

Da Eva Pisa zur Vernissage im Ausland ist, gibt es zwei zusätzliche Events:

Details auf: burn-in.at

Künstlergespräch:9. Mai 15:30 Uhr
Sonja Dolzer & Eva Pisa
Business Talk24. Mai 17 Uhr
Dkfm. Sonja Dolzer & Mag. Eva Pisa

Was kann strategische Kunst?

Weitere Infos und Anmeldung ...
Charity & Finissage24. Mai 19 Uhr
Ort:BURN-IN Galerie
1040 Wien, Argentinierstraße 53
Dauer der Ausstellung2.-31. Mai 2019
ÖffnungszeitenDi-Fr. 10-12 Uhr, 13-18 Uhr
Sa. 10:00-15:00 Uhr

Jetzt neues Video zur Ausstellung ansehen.

 

„gegen:über“

Eva Pisa : Anita Windhager


Vaters viele Bindungen

Die Arbeiten von Pisa und Windhager stehen einander wertschätzend gegenüber. Durch die Verwendung unterschiedlicher Techniken und Themen tritt das Spezifische der jeweiligen Künstlerin hervor. Verbindend wirkt die Qualität der Arbeiten, die sensible Beobachtung des eigenen Umfelds und kreative Verarbeitung von Lebenserfahrung.

Details auf: kunstaspekt.at                                                                          

Vernissage:28. Mai 19 Uhr
Ort:Galerie im Turm Schloss Leesdorf
2500 Baden bei Wien, Schwartzstrasse 50
Dauer der Ausstellung28. Mai - 9. Juni 2019
ÖffnungszeitenFr., Sa. und So. 15:00-18:00 Uhr

 

Ich freue mich, Sie bei meinen Veranstaltungen begrüßen zu dürfen!